WOLFRAMKUPFER / WCu

 Wolframkupfer 

Dieser Verbundwerkstoff hat ein heterogenes Gefüge, welches i.d.R. durch Pressen und Sintern von Wolfram-Pulver erreicht wird. Wolframkupfer hat sehr viele Anwendungsmöglichkeiten. Die wichtigsten sind: EDM- Erodier Elektroden, Ausgleichsgewichte, Hochspannungsunterbrecher, Schweißelektroden, elektrische Kontakte,  Pfeile/Sportgeräte, Luft und Raumfahrt, Abschirmung, Starkstromtechnik und in verschiedensten Anwendungsfällen der Industrie. Wolframkupfer wird überall dort, wo andere Kupferwerkstoffe an Ihren Leistungsgrenzen sind. (Schweißen, Erodieren) Wirl liefern pulvermetallurgisch erzeugtes Wolframkupfer in verschiedenen Zusammensetzungen und Dimensionen.  In unserem SHOP finden Sie schnell lieferbare Lagerartikel. 

Dieser Verbundwerkstoff hat ein heterogenes Gefüge, welches i.d.R. durch Pressen und Sintern von Wolfram-Pulver erreicht wird. Durch eintauchen in flüssiges Kupfer werden die Poren infiltriert. Im Herstellungsprozess von Wolframkupfer können verschiedene CU / Wo - Gehalte eingestellt werden. Das geschieht auch durch Auswahl von Korngrößen des Wolframpulvers und Einstellen von Sinterparametern. Bei der Auswahl von Wolframkupfer sollte der Hersteller über den ungefähren Einsatzzweck informiert werden, da unterschiedliche Herstellverfahren sich auf den Einsatzerfolg auswirken können. Wolfram und Kupfer vereinen viele Ihrer individuellen Eigenschaften in diesem künstlich hergestellten Material. Wolfram ist hart, verschleißfest, Kupfer hat gute elektrische und thermische Leitfähigkeit.

Eigenschaften:
WCu lässt sich gut bearbeiten, Ist äußerst Maßbeständig und besitzt eine hohe Wärmeleitfähigkeit. Der Ausdehnungskoeffizient ist minimal. Das Material weist eine große Dichte (Masse) auf (15-15,5 g cm²), ist sehr verschleißfest und hat enorme Abbrand Festigkeit (Standzeit)
Verwendung
EDM- Erodier Elektroden, Ausgleichsgewichte, Hochspannungsunterbrecher, Schweißelektroden, elektrische Kontakte, Pfeile/Sportgeräte, Luft und Raumfahrt, Abschirmung, Starkstromtechnik und in verschiedensten Anwendungsfällen der Industrie. Wolframkupfer wird überall dort, wo andere Kupferwerkstoffe an Ihren
Leistungsgrenzen sind. (Schweißen, Erodieren)
Bearbeitung:
Wolframkupfer lässt sich mit Hartmetallwerkzeugen gut bearbeiten. Bei zu starkem Schnittdruck können feine Konturen leicht ausbrechen. Deshalb empfiehlt sich für diesen heterogenen Werkstoff ein entsprechend kleiner Vorschub oder schleifende Bearbeitung. Wolframkupfer hat eine völlig faserfreie, feinkörnige Gefüge Struktur mit hoher Härte und einem hohen E-Modul.

Wolframkupfer liefern wir als
• Halbzeug in gesinterter Form (flach, rund, vierkant, Rohr, Elektrode)
• In den Standard Zusammensetzungen 80/20 oder 75/25 und auf Anforderung auch in anderen Zusammensetzungen
• Elektrodenrohling, Gewindeelektrode, Rohrelektrode
• Blech oder Folie
• Zeichnungsteil nach Ihren Angaben


Auch lieferbar:
Dünne Bleche, Tafeln, Coils
Zeichnungsteile oder einbaufertige Elektroden
Alternative Legierungen (Wolfram, Molybdän, CuCoBe, CuBe2,
CuCrZr u.v.m. finden Sie ebenfalls in unserem Lieferprogramm.

 

Breite Dicke Länge Durchmesser Vierkant auf Lager Lieferzeit Werktage
 
 
 
 
 
Zuletzt angesehen