1.1730 / C45U / C45W / AISI 1045

 Eigenschaften und Anwendung:

  • Unlegierter Kaltarbeitsstahl mit 675 N/mm² (ca. 200 HB)
  • Sehr gut zerspanbar
  • Gute Formstabilität
  • Rahmen und Grundplatten
  • Formenbau, Vorrichtungsbau

Der Werkstoff 1.1730 (C 45 ) ist der gebräuchlichste, unlegierte Werkzeugstahl. Bei unlegierten Stählen ist der C-Gehalt ( 0,45% Kohlenstoff ) massgeblich. Die Arbeitstemperatur liegt bei maximal 200°C. Der Stahl wird auf Grund seines guten Preis - Leistungsverhältnisses für weniger beanspruchte Aufbauteile und Werkzeuge verwendet. Auf Grund des Preisunterschiedes zu legierten Werkzeugstählen, sollte genau geprüft werden, ob für die Applikation ein unlegierter Stahl ausreicht oder ob besser ein legierter Stahl verwendet werden sollte. Universell einsetzbarer Vergütungsstahl. Das Härten ist möglich aber nicht empfehlenswert. Um Rissbildung beim Schweißen zu vermeiden bitte unbedingt vorwärmen. Für Schweißanwendungen empfehlen wir den Baustahl 1.0570 (ST52-3)

Breite Dicke Länge Durchmesser Vierkant auf Lager Lieferzeit Werktage
 
 
 
 
 
Zuletzt angesehen