Präzisionsflachstahl DIN 59350

Als Präzisionsflachstahl bezeichnet man einen Stab mit scharfkantigem, rechteckigem bzw. quadratischem Querschnitt aus Werkzeugstahl mit feinbearbeiteten, entkohlungsfreien Längsflächen. Er ist in Deutschland in der DIN 59350 genormt. Präzisionsflachstahl findet vo allem als Halbzeug im Maschinen-, Werkzeug-, Vorrichtungs- und Formenbau Verwendung. Siehe auch wikipedia

  • Entkohlungsfreie Oberfläche
  • Eng tolerierte Abmessungen nahe dem Fertigmaß
  • Geringe Winkelabweichungen,
  • Parallelität, Ebenheit und hohe Oberflächengüte

Praezisionsflachstahl-2Owy8I5GxXlIwA

 

Breite Dicke Länge Durchmesser Vierkant auf Lager Lieferzeit Werktage
 
 
 
 
 
Zuletzt angesehen